SANDSTRAND IN FUSSNÄHE


Duhnen ist ein beliebter Stadtteil von Cuxhaven – nicht zuletzt, weil die Küste hier in einen wunderschönen Sandstrand übergeht.


Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und grenzt von drei Seiten direkt an die Nordseeküste. Der Schiffsverkehr spielt als Ausgangspunkt zu allen Nordseeinseln, Großbritannien, Dänemark und Amerika eine herausragende Rolle. Kreuzfahrtschiffe, Großsegler aber auch kleine Yachten prägen das lebhafte Treiben an der Elbmündung.

Highlight der Region ist der unter Naturschutz stehende Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit seinem Wechselspiel aus Watt, Salzwiesen mit Süßwasserquellen, Wald und Heide. Eine Entdeckungstour über den Rundpfad durch die Duhner Heide lohnt sich für alle, die etwas mehr über die Besonderheiten dieser beeindruckenden Landschaft erfahren möchten.

Das Duhner Zentrum ist stark verkehrsberuhigt, Tagesgäste finden vor dem Ortseingang Parkplätze und Busse zu allen wichtigen Stationen. Über den Hauptbahnhof im Zentrum von Cuxhaven ist der Nahund Fernverkehr sichergestellt.

Rund um Duhnen Living sind jede Menge Sporteinrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten innerhalb von zehn Minuten zu Fuß oder in drei Minuten mit dem Rad zu erreichen.

SANDSTRAND IN FUSSNÄHE


Duhnen ist ein beliebter Stadtteil von Cuxhaven – nicht zuletzt, weil die Küste hier in einen wunderschönen Sandstrand übergeht.


Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und grenzt von drei Seiten direkt an die Nordseeküste. Der Schiffsverkehr spielt als Ausgangspunkt zu allen Nordseeinseln, Großbritannien, Dänemark und Amerika eine herausragende Rolle. Kreuzfahrtschiffe, Großsegler aber auch kleine Yachten prägen das lebhafte Treiben an der Elbmündung.

Highlight der Region ist der unter Naturschutz stehende Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit seinem Wechselspiel aus Watt, Salzwiesen mit Süßwasserquellen, Wald und Heide. Eine Entdeckungstour über den Rundpfad durch die Duhner Heide lohnt sich für alle, die etwas mehr über die Besonderheiten dieser beeindruckenden Landschaft erfahren möchten.

Das Duhner Zentrum ist stark verkehrsberuhigt, Tagesgäste finden vor dem Ortseingang Parkplätze und Busse zu allen wichtigen Stationen. Über den Hauptbahnhof im Zentrum von Cuxhaven ist der Nahund Fernverkehr sichergestellt.

Rund um Duhnen Living sind jede Menge Sporteinrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten innerhalb von zehn Minuten zu Fuß oder in drei Minuten mit dem Rad zu erreichen.

ERHOLUNG, FITNESS, KULTUR


Mehr Freizeitwert geht nicht: Spaziergänge im ruhigen Naturschutzgebiet, sportliche Aktivitäten und unzählige kulturelle Angebote lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.


Erholsame Ruhe in einer faszinierenden Naturlandschaft – die übrigens zu den letzten ihrer Art zählt und deshalb zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde. Gleichzeitig ist man mitten im lebendigen Treiben von Yachthafen und Seepromenade einerseits und ebenso in der Altstadt zum entspannten Flanieren, Shoppen und Dinieren – alles ist zu Fuß innerhalb weniger Minuten erreichbar.

ERHOLUNG, FITNESS, KULTUR


Mehr Freizeitwert geht nicht: Spaziergänge im ruhigen Naturschutzgebiet, sportliche Aktivitäten und unzählige kulturelle Angebote lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Erholsame Ruhe in einer faszinierenden Naturlandschaft – die übrigens zu den letzten ihrer Art zählt und deshalb zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde. Gleichzeitig ist man mitten im lebendigen Treiben von Yachthafen und Seepromenade einerseits und ebenso in der Altstadt zum entspannten Flanieren, Shoppen und Dinieren – alles ist zu Fuß innerhalb weniger Minuten erreichbar.


Bei Ebbe zieht sich die Nordsee vor Cuxhaven rund 20 Kilometer zurück und gibt mit der Wattlandschaft den faszinierenden Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen frei. Das Watt kann man zu Fuß – am besten mit einem erfahrenen Führer – oder auch per Pferdekutsche erkunden.

Die ca. 10 km entfernte Insel Neuwerk, Zentrum des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer, ist bei Ebbe ein beliebtes Reiseziel und ermöglicht eine einmalige Begegnung mit der Natur.

Bei Ebbe zieht sich die Nordsee vor Cuxhaven rund 20 Kilometer zurück und gibt mit der Wattlandschaft den faszinierenden Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen frei. Das Watt kann man zu Fuß – am besten mit einem erfahrenen Führer – oder auch per Pferdekutsche erkunden.

Die ca. 10 km entfernte Insel Neuwerk, Zentrum des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer, ist bei Ebbe ein beliebtes Reiseziel und ermöglicht eine einmalige Begegnung mit der Natur.

Sportarten im oder am Meer von Tauchen, Segeln, Wind- oder Kitesurfen, Wassergymnastik, Angeln bis Beachvolleyball – der Vielfalt sind hier kaum Grenzen gesetzt. Die weite Landschaft mit dem Rad, zu Pferd oder auf Inlinern durchqueren, eine Golftour oder ein Tennismatch, ein Wellnesstag im Thalassozentrum, was auch immer man unternehmen will, eines ist sicher: die frische Nordseeluft ist immer dabei.

Sportarten im oder am Meer von Tauchen, Segeln, Wind- oder Kitesurfen, Wassergymnastik, Angeln bis Beachvolleyball – der Vielfalt sind hier kaum Grenzen gesetzt. Die weite Landschaft mit dem Rad, zu Pferd oder auf Inlinern durchqueren, eine Golftour oder ein Tennismatch, ein Wellnesstag im Thalassozentrum, was auch immer man unternehmen will, eines ist sicher: die frische Nordseeluft ist immer dabei.

Bei einem Rundgang durch Duhnen gibt es viel Kulturhistorisches zu bestaunen. Zum Beispiel der Gasthof zur Post, dessen Geschichte bis ins Jahr 1668 zurückgeht, und in dem 1902 von sieben ortsansässigen Herren das Seebad Duhnen aus der Taufe gehoben wurde. Oder die Kapelle, die aus einem 1860 erbauten Bauernhof entstanden ist und heute als Ort der Begegnung für Gottesdienste und vielerlei Veranstaltungen dient. Nicht zu vergessen den Duhner Dorfbrunnen, der 1935 eingeweiht wurde und bis heute als Wahrzeichen von Duhnen das Wappen ziert.

Bei einem Rundgang durch Duhnen gibt es viel Kulturhistorisches zu bestaunen. Zum Beispiel der Gasthof zur Post, dessen Geschichte bis ins Jahr 1668 zurückgeht, und in dem 1902 von sieben ortsansässigen Herren das Seebad Duhnen aus der Taufe gehoben wurde. Oder die Kapelle, die aus einem 1860 erbauten Bauernhof entstanden ist und heute als Ort der Begegnung für Gottesdienste und vielerlei Veranstaltungen dient. Nicht zu vergessen den Duhner Dorfbrunnen, der 1935 eingeweiht wurde und bis heute als Wahrzeichen von Duhnen das Wappen ziert.


Verkaufsbüro Duhnen Living
Am Seedeich 29
27472 Cuxhaven
T 05764 9412122
M 0171 8711589
info@duhnen-living.de